Maskenpflicht ab Montag, den 19.07.21 (Stand 16.07.21)

Created with Sketch.

Wir haben an unserer Schule seit Freitag, 16.07. einen Corona-Fall in der Schülerschaft. Dieser wurde auch durch einen PCR Test bestätigt (die betreffenden Schülerinnen und Schüler sind bereits über das Gesundheitsamt informiert worden). Dadurch müssen wir aufgrund der Coronaverordnung für Schulen und einer Anordnung des Gesundheitsamtes unsere Maskenpflicht wieder ausweiten 

 

Ab Montag, 19.07. gilt deshalb bis zum Schuljahresende am Mittwoch, 28.07. wieder die Maskenpflicht im Unterricht. 


Die Klassen wurde heute (Freitag 16.07.21) kurz vor Unterrichtsende bereits über die Maskenpflicht ab Montag mündlich informiert. Zusätzlich ist eine Elterninfo per Mail über den üblichen Kommunikationsweg verteilt worden.

Die Elterninfo vom 16.07.21 können Sie hier herunterladen.

Bild der Johannes-Kepler-Gemeinschaftsschule

Unsere Schule

Es freut uns sehr, Sie auf der Internetseite unserer Schule begrüßen zu dürfen. Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen und einen Überblick über unsere Strukturen. Besuchen Sie uns auch bei Veranstaltungen und Schulfesten, um sich persönlich einen Einblick zu verschaffen.

Grundschüler*innen im Klassenzimmer

Grundschule

Eltern und Schüler/innen der Klassenstufe 1 - 4 können sich hier über die Grundschule informieren. 
Alle wichtigen Informationen zur Ganztagsschule, zum Mittagessen, zum Sport, Nachmittagsbetreuung und Beispielstundenplänen erhalten Sie hier. 


Sekundarstufenschüler*innen mit Lehrerin

Sekundarstufe

Eltern und Schüler/innen der Klassenstufe 5 - 10 können sich hier über die Gemeinschaftsschule informieren. Alle wichtigen Informationen zu Beispiel-stundenplänen, Unterricht, Schulabschlüssen, Praktika und Mittagessen erhalten Sie hier. 

Imagefilm

Erhalten Sie mit unserem Imagefilm einen Einblick in den Schulalltag an der Johannes-Kepler-Gemeinschaftsschule in Magstadt.

Aktuelles

Trotz aller Widerstände, pandemiebedingt ließ sich nichts langfristig planen, ist es uns gelungen, einen Spendenlauf auf die Beine zu stellen. In Zusammenarbeit und der guten Unterstützung der Organisation ‚Aktion gegen den Hunger‘ haben wir dies auch kurzfristig geschafft.